Mittwoch, 2. November 2016

Der Statistiker als Volksfeind: Ein griechisches Exempel

Presse.com
Bild: (c) REUTERS (YANNIS BEHRAKIS)

So fern und doch ganz nah!

".........Doch Georgiou erhielt den Zuschlag – und schon bald zeigte sich, womit er es beim Ausmisten des statistischen Augiasstalles in Athen zu tun haben würde. „Vom ersten Tag an gab mir der Verwaltungsrat zu verstehen, dass er alles weiterhin so machen wollte wie bisher. Diese Leute verlangten, dass wir über die Zahlen abstimmen, um Griechenland zu helfen. Ich sagte ihnen, dass das illegal wäre.

Einige Wochen später legten ihm Mitglieder dieses von Finanzministerium, Notenbank und Gewerkschaft besetzten Gremiums ein Dokument vor, das aus Georgious E-Mail-Account stammte. „Ich fragte: Woher haben Sie dieses Dokument? Sie sagten: Keine Sorge, solche Sachen passieren in Griechenland. Ich sagte: Nicht in meinen Griechenland.“ Georgiou brachte Anzeige bei der Polizei ein. Deren Ermittlungen ergaben: Vom ersten Tag an hatten die anderen Verwaltungsratsmitglieder seine E-Mails gehackt; sie hatten sich öfter als er selbst in seinen Account eingeloggt."


Den ganzen Bericht finden Sie in der Presse: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5111147/Der-Statistiker-als-Volksfeind_Ein-griechisches-Exempel?

Eigentümer sofort abwählen?

Die EigentümerInnen bekommen es ja gar nicht mit, zumindest der Großteil nicht, meistens sind es ja nur Minderheiten, die dieses Netzwerk der Korruption durchblicken!
Die Recherchen sind ja mit einem immensen Zeitaufwand verbunden, schließlich müssen diese Recherchen ja Hand und Fuß haben UND dann mache es mal der Mehrheit klar....und die ist nötig für eine Abwahl!!!
Wenige Hausverwalter, wenn sie merken, dass es eng für sie wird, unterstützen dann auch noch mit Herausgabe bestimmter Beweismittel-Unterlagen, ihren Abgang!!

Schlimm ist es, wenn dann noch einzelne EigentümerInnen die anderen EigentümerInnen absichtlich falsch informieren, da sie irgendwann oder noch immer am Tropf der Hausverwaltung hängen!!

Besonders bei den ÖsterreicherInnen ist das Kaiserdenken tief verwurzelt. Weshalb ein Hausverwalter als Kaiser angesehen wird, kann ich nicht nachvollziehen, er ist ein Angestellter und muss nach der Musik der EigentümerInnen tanzen und nicht umgekehrt, was meistens der Fall ist! Diesen Umstand sollen sich zukünftige WohnungsbesitzerInnen gut merken, für mich ein Grund, einer Eigentumswohnung weit aus dem Weg zu gehen, der/die EigentümerIn hat nur Pflichten aber null Rechte!

Bei meinem Haus (200m²) kann ich jeden Euro nachvollziehen und da gibt es keine Abzocke durch irgendwelche schwarzen Schafe von Hausverwaltungen und deren Günstlinge, wobei der Name "Hausverwaltung" für die schwarzen Schafe ein Kosewort ist!!!

Aber am Ende sind die EigentümerInnen gefordert, kaufen und dann vergessen, funktioniert am Aktienmarkt auch nicht, bei keiner Geldanlage funktioniert das!!!

Wohnanlage Ulmgasse Graz - Austria -

DIE KRITISCHE Plattform - Infos von Eigentümer für Eigentümer. Wenn Sie Lob-Sorgen-Probleme haben , schreiben Sie uns! Besuchen Sie uns auch auf Facebook NEU für registrierte User: ULMGASSEN WEBCAM - Hausverwaltung: OGRIS-Kärnten

Login - Registrierung

Du bist nicht angemeldet.

Soziale Netzwerke

THEMA RECHT: Hier finden Sie ein kostenloses E-Book über IHRE Rechte:

Das Recht auf Ihrer Seite-Arbeitsrecht

Wohnrecht-Familie

www.ulmgasse.blog -Das neue Ulmgassen Magazin-Nehmen Sie aktiv am Geschehen rund um die Wohnanlage Ulmgasse teil! Lassen Sie Ihren Ärger-Zufriedenheit freien Lauf

Aktuelle Beiträge

Unzufrieden mit Hausbesorger
Erforderlich ist weiter, das ein oder zwei Eigentümer...
geldverschwendung - 2017/06/24 07:39
Das Schlimmste waren...
Bild Stuttgarter Nachrichten So etwas kann jederzeit...
Ulmgasse - 2017/06/15 21:56
OGRIS_Kärnten findet...
"Als heimischer Marktführer in der umfassenden...
Ulmgasse - 2017/06/10 11:29
Wiener Wohnen hebt Mindestlohn...
Für die Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung...
Ulmgasse - 2017/06/09 16:00
Dear Mr. Präsident...
Lieber Präsident, mache dir keine Sorgen, sollte...
geldverschwendung - 2017/06/03 15:44
"Er lügt andauernd....."
"Er lügt andauernd..." Ich kenne da auch einen,...
Ulmgasse - 2017/06/01 08:11
Hausmeister wegen Diebstahls...
Der 24. Januar war für die Grundschule ein ungewöhnlicher...
geldverschwendung - 2017/05/25 19:20
Hausmeister sieht rot..
Hausmeister sieht rot !! Sie werden staunen was ein...
geldverschwendung - 2017/05/25 08:27
Eine Watschen.....
Was heißt hier einschwenken? Die Gewerkschaft...
joker2016 - 2017/04/30 12:39
Gewerkschaft vida schwenkt...
Bundeskanzler Christian Kern fordert einen Mindestlohn...
scorpione - 2017/04/28 17:33
Ich habe es fast ein...
Arbeitsatmosphäre Der Büroalltag ist vor...
Ulmgasse - 2017/04/09 22:53
Ich bin sehr zufrieden....
Kaila von Sopherl Ich bin sehr zufrieden mit meiner...
geldverschwendung - 2017/03/26 18:23
Beschlussanfechtung Hausbetreuer...
Erfolgt eine Beschlussfassung im Umlaufverfahren,...
scorpione - 2017/03/24 22:59
An den Pensionistenverein
Vertragslaufzeit bei der WEG-Verwaltung! Wir möchten...
joker2016 - 2017/03/18 13:40
Hallo Kärnten-Hallo...
Im Folgenden zeigen wir ein paar Beispiele für...
joker2016 - 2017/03/18 13:30
Gute Nachricht: unseriöser...
Glück im Unglück hatte eine Eigentümergemeinschaft,...
geldverschwendung - 2017/03/18 13:10
Abgezockt mit Hausmeisterkosten
Die Wohnanlage Ulmgasse leistet sich schon seit Jahrzehnten...
geldverschwendung - 2017/03/16 09:28
Brief an die Hausverwaltung
An die Hausverwaltung, sagen Sie den Eigentümern...
Ulmgasse - 2017/02/26 15:24
UMFRAGE - Wie beliebt...
UMFRAGE - Wie beliebt ist die HV OGRIS aus Kärnten...
Ulmgasse - 2017/02/21 20:30
Rechtsstreit um Fenstertausch
Im Bereich der ordentlichen Verwaltung kann man aber...
Ulmgasse - 2017/02/09 17:51

Webcam from Graz

WEBCAM

Unsere Wohnanlage aus der Luft

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme! Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen möchten wir Sie bitten, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Teile dieser Website unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen, und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

WEBCAM ULMGASSE

Für registrierte User und nur auf Antrag sichtbar!!

Web Counter


Impressum

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv

Stefan Hammer
8053 Graz
Email: info@ulmgasse.at

Copyright © by Stefan Hammer 2005- 2020 Beachten Sie bitte, dass sämtliches Speichern, Kopieren oder verbreiten von Text oder Textteilen dieser Internetseite, in welcher Form auch immer, nur mit Einverständnis des Autor gestattet ist.

Datenschutz

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de

Suche